Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2006
gespeichert: 363 (0)*
gedruckt: 2.865 (15)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2005
5.925 Beiträge (ø1,26/Tag)

Zutaten

200 g Zwiebel(n), knusprig geröstet
1 Bund Petersilie
500 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
1 EL Senf
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hälfte der Röstzwiebeln mit den Händen zerbröseln, die Petersilie fein hacken. Hackfleisch mit Ei, Senf, den zerbröselten Röstzwiebeln und der gehackten Petersilie gut vermischen. Kräftig würzen.

Aus dem Fleischteig kleine Kugeln formen und diese in den restlichen Röstzwiebeln wenden.

Auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad etwa zehn Minuten braten bis sie innen nicht mehr rosa sind.