Bewertung
(13) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2006
gespeichert: 249 (0)*
gedruckt: 1.757 (10)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2006
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Quark, Magerstufe
Ei(er)
30 g Grieß
30 g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
50 g Butter
50 g Semmelbrösel
  Zucker
  Schmand

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Quark, Ei, Vanillezucker, Grieß und Mehl vermengen. Alles in eine Folie einrollen und 15-20 Minuten ruhen lassen. Die Rolle in Scheiben schneiden die Scheiben in Mehl wenden und zu Nockerln formen.

3-4 l Salzwasser aufkochen und die Nockerln hineingeben. 8-10 Minuten kochen, dabei einmal wenden. Mit einem Schaumlöffel abnehmen und in eine Schüssel zum Ruhen auf die Seite stellen.

In der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne erhitzen und die Semmelbrösel ca. 2 Minuten lang unter Rühren braten und auf die fertigen Nockerln geben. Dazu werden Zucker und Schmand gereicht.

Als süßes Hauptgericht oder in kleineren Mengen als Dessert.