Avocado - Brotaufstrich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell, einfach, lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (36 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 06.10.2006 150 kcal



Zutaten

für
1 Avocado(s), reife
1 Spritzer Zitronensaft, frisch gepresst
Salz
Pfeffer, schwarzer, gemahlen

Nährwerte pro Portion

kcal
150
Eiweiß
1,62 g
Fett
14,12 g
Kohlenhydr.
4,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Avocado von der Schale befreien und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken (kann auch püriert werden). Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer abschmecken.

Passt hervorragend zu dunklen Broten und schmeckt auch ohne Butter oder Margarine auf dem Brot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Angelina-Noldes

Sehr lecker 😋 Dankeschön

05.11.2021 21:27
Antworten
trekneb

Hallo, ein sehr leckerer Aufstrich, bei mir wurde der Aufstrich noch nie braun. Bereite ihn immer kurz vor dem Verzehr zu. Oder luftdicht verschließen. Danke für das leckere Rezept! Ein Bild lade ich hoch. LG Inge

27.10.2018 15:30
Antworten
Ingibjörk

Ich fülle die fertige Creme in ein Schraubglas. Dann hält sie sich länger und wird nicht braun.

28.02.2018 04:14
Antworten
Fit-Fun

Das Rezept ist echt lecker. Für den, der es mag, empfehle ich noch etwas sehr klein geschnittene Zwiebel, etwas Knoblauch und Kräuter beizumengen

15.07.2017 17:17
Antworten
WWgaby1181

Wenn man das vorbereiten will ohne dass es braun wird: Einfach den Avocadokern mit in den vorbereiteten Aufstrich hineinlegen. Ich habe den Aufstrich abends so vorbereitet, morgens hatte er immer noch die gleiche schöne Farbe. Nach diesem schnellen und leckerem Rezept werde ich jetzt öfter Avocadoaufstrich zubereiten. Danke für das Rezept!

19.01.2017 06:09
Antworten
hremter

fand den aufstrich auch sehr lecker lg heidi

07.07.2007 14:09
Antworten
enibas53

Hallo Leuchttuermchen79, ich hab Dein Rezept als Grundrezept genommen, kleingeschnittene Zwiebel und einen Esslöffel Mascapone hinzugefügt. War sehr lecker! LG Sabine

12.02.2007 16:55
Antworten
Fischel63

Hallo Leuchttuermchen79, man kann auch gut eine in Würfel geschnittene Zwiebel dazu geben. Schmeckt fast wie Mett. LG DatHülse

08.02.2007 20:32
Antworten
Leuchttuermchen79

Hallo Fio, danke für den Tipp, werde ich mal ausprobieren. Grüße Leuchttuermchen79

09.01.2007 21:39
Antworten
EngelchenFiona

Füg mal noch ein wenig rosenscharfen Paprika hinzu und einen Klecks Sahne das gibt dem ganzen einen ganz anderen Kick. Fio

09.01.2007 18:29
Antworten