Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2006
gespeichert: 240 (0)*
gedruckt: 3.442 (5)*
verschickt: 65 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.08.2005
8 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Rinderfilet(s)
150 g Parmaschinken
75 g Käse, milder (italienischer bzw. sardischer, alternativ Emmentaler)
25 g Parmesan, geriebener
50 g Semmelbrösel
2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
2 Zweig/e Majoran
1 Bund Petersilie
10 Blätter Basilikum
4 Blätter Salbei
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung Petersilie und Basilikum sehr fein hacken und gut mit Parmesan und Semmelbröseln vermischen. Salzen und pfeffern. Den Käse in fingerbreite Streifen schneiden. Das Filet der Länge nach tief einschneiden, die Öffnung dabei ausweiten und mit der Farce füllen. Die Käsestreifen in die Mitte legen und die Ränder des Einschnitts gut verschließen .Das Fleisch straff in den Parmaschinken wickeln und mit Küchengarn verschnüren, damit es nicht die Form verliert.

Den Backofen auf 180°C (Gas: Stufe 4) vorheizen.

Salbei und Basilikum im Sonnenblumenöl erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten. Sobald es goldbraun ist, in eine feuerfeste Form geben und im Backofen etwa 30 Minuten lang braten.

In Scheiben schneiden und mit dem Bratensaft übergossen servieren.