Französische Schnitzelpfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (29 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.10.2006



Zutaten

für
6 Schweineschnitzel
6 Paprikaschote(n), 2 rote, 2 gelbe und 2 grüne
2 Zucchini
500 g Champignons
2 Becher süße Sahne
1 Becher saure Sahne
½ Glas Senf, französischer, körniger
etwas Fett zum Braten
Salz und Pfeffer
Fett für die Auflaufform

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Schnitzel in Streifen schneiden. In erhitztem Fett in einer Pfanne kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Zucchini und Champignons in Scheiben schneiden.

Fleisch und Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben. Süße Sahne, saure Sahne und Senf miteinander verrühren und über die Fleisch-Gemüse-Mischung geben.

Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 200 °C garen.

Heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KathrinOssig

Das Rezept ist genial. Hab mich genau dran gehalten und es ist sooooo lecker. Danke 💕

03.07.2018 20:03
Antworten
Ladychoach

mmmmhhh superlecker, hat uns Vieren sehr gut geschmeckt. hab das Fleisch mit Brühe in der Pfanne abgelöscht und cremefine Schmand für die fettarme Variante benutzt. gibt es jetzt öfter.

01.12.2017 21:28
Antworten
HarryBS

Gut wie immer! Habe das Gericht nun zum dritten Mal gekocht. Ich muss allerdings eingestehen, dass ich es etwas modifiziert habe. Bei ersten Mal war es mir ein wenig zu lasch. Ich habe daher die hälfte der Sahne durch die gleiche Menge Creme Fraiche ersetzt und zusätzlich ein wenig Kräuter der Provence zugefügt. So ist es noch viel schmackhafter Gruss Harry

06.07.2017 12:55
Antworten
Susann2019

Lecker Danke für das Rezept hat echt gut geschmeckt , :-)

25.02.2016 11:05
Antworten
vegas542003

Ohne Änderungen perfekt! Schnell und gut.

13.12.2015 13:06
Antworten
biancaundhannah

Hallo, also mein Geschmack wars jetzt nicht so hunterprozentig. Dafür hats meinen Mann super geschmeckt, liegt wohl da dran das ich net so gern Senf esse. Gruss Bianca

17.08.2007 09:19
Antworten
Twinkle2u

Hallo, ein sehr leckeres Rezept, vielen Dank dafür! Allerdings war die Sauce sehr flüssig, da muss ich mir beim nächsten Mal noch was einfallen lassen. Geschmacklich durch den Senf aber sehr lecker! LG, Twinkle2u

07.08.2007 22:43
Antworten
Gefriersternchen

Hallo! Habe Dein Rezept gestern ausprobiert und alle waren begeistert! Hatte allerdings normalen Senf genommen, da ich keinen körnigen Senf mehr hatte. Nächstes mal nehm ich den anderen Senf! Rezept habe ich natürlich direkt gespeichert! Vielen Dank für das leckere Gericht! Ach fast vergessen, ich habe Kroketten dabei gemacht! LG Katja

22.07.2007 16:18
Antworten
Aennica

Hallo, habe die Champignons durch Tomaten ersetzt und das Gemüse mit 2 kleingeschnittenen Knoblauchzehen kurz in Olivenöl angedünstet, gesalzen, gepfeffert und mit viel Thymian und Oregano gewürzt, ehe alles in die Auflaufform kam. Knofi und Gewürze gehören für mich zu einem französischen Essen einfach dazu. Die Sauce aus der Sahne und dem körnigen Senf war genial. Als Beilage hatte ich Backkartoffeln, ebenfalls mit Knoblauch. Fotos werden noch eingestellt. LG Aennica

17.06.2007 14:48
Antworten
Jeany0104

Schon zum zweiten mal gemacht und einfach für genial bewertet!!!! Ist in den festen Speiseplan integriert. Ist auch prima geeigenet, wenn man irgendwelche fliegenden Gäste erwartet. LG Jeany

14.06.2007 07:22
Antworten