Marions überbackener Toast


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell, einfach, lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (29 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 05.10.2006



Zutaten

für
8 Scheibe/n Toastbrot, (z.B. Buttertoast)
8 Scheibe/n Schinken, gekochter
8 Scheibe/n Käse, Butterkäse
2 m.-große Tomate(n)
Margarine (Halbfett-)
Oliven, grüne mit Paprikapaste oder ohne Stein
Oliven, schwarze ohne Stein
Kapern
Salz
Pfeffer
evtl. Paprikapulver
evtl. Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die acht Scheiben Toastbrot auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
Jede Scheibenoberseite dünn mit der Halbfettmargarine (wahlweise auch Butter oder normale Margarine) bestreichen. Anschließend die Kochschinkenscheiben ungefähr auf Toastbrotgröße zuschneiden und das Brot damit belegen.
Tomaten waschen und in insgesamt acht Scheiben schneiden. Dann auf jede Toastscheibe legen, salzen und pfeffern.
Danach die grünen und schwarzen Oliven halbieren und zusammen mit den Kapern auf den Toastscheiben verteilen. Zum Schluss noch die Käsescheiben auf den Toast geben und für 15-20 Minuten bei 200°C im Ofen backen (bis der Käse zerlaufen und goldbraun ist).
Je nach Geschmack kann auch mit Paprikapulver oder Oregano gewürzt werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, einfach, schnell .... suuuperlecker 😋 muss direkt noch welche machen 😉😂 waren viel zu schnell aufgegessen 🤭 die schmecken einfach nach mehr 🤤 danke für dieses perfekte und tolle Rezept 🤗 Liebe Grüße Mooreule

12.08.2022 20:09
Antworten
s-fuechsle

Hallo Anwar-Nieninqe, schnell gemacht und sie haben uns sehr gut geschmeckt. Gerne wieder! Vielen Dank für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

01.02.2021 21:15
Antworten
kerol1956

Solche Toast gabs in der Zeit als ich gerade geheiratet hatte auch ganz oft. Allerdings mit doppeltem Belag. Erst Schinken dann Käse und dann noch Salami oben drauf. Lecker😆

18.11.2017 11:51
Antworten
küchen_zauber

Sehr lecker, wir lieben solch überbackene Brote :-)

02.09.2017 13:42
Antworten
nini3366

Einfach nur lecker diese Kombination. Haben wir mit Greyezer gemacht. Daumen hoch und 5 Sterne

12.08.2017 13:53
Antworten
eflip

Tolles Kinderessen, die Kids reissen sich um die Dinger, für die Großen kommen noch Zwiebeln mit drauf. Besten Dank!!

31.07.2007 11:11
Antworten
Anwar-Nieninqe

Zwiebeln für die Großen? Gute Idee, ich denke, das werde ich demnächst mal ausprobieren. ^^

06.08.2007 20:36
Antworten
alina1st

Hallöchen :-D auch meine familie fand deine toasts toll, egal, welche gewürze ich obendrauf gemacht habe.... ich hatte ein ganzes blech voll damit gemacht, wurde alles restlos weggeputzt :-D lg alina

02.11.2006 23:33
Antworten
schleckerchen33

Hallo! Ich habe deses Rezept gestern Abend ausprobiert und bin total begeistert. Es ist echt super einfach und meine Kinder haben begeistert mitgemacht. Geschmacklich einwandfrei! Danke dafür! Viele Grüße, Sabrina Keil

14.10.2006 08:13
Antworten
Anwar-Nieninqe

Danke auch für den netten Kommentar! ;-)

06.08.2007 20:37
Antworten