Schwäbische Pizza


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Dinnete

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 05.10.2006 7097 kcal



Zutaten

für
750 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 ½ TL Salz
1 Prise(n) Zucker
350 ml Wasser
250 g Speck, gewürfelter
2 m.-große Zwiebel(n), gewürfelte
200 g Frischkäse (Kräuterfrischkäse)
200 g Schmand
100 ml Milch
400 g Käse, geriebener
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Fett für die Bleche

Nährwerte pro Portion

kcal
7097
Eiweiß
227,08 g
Fett
429,65 g
Kohlenhydr.
573,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Aus dem Mehl, der Hefe, Salz und Zucker einen geschmeidigen Hefeteig kneten. Zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen.

Den Speck in einer heißen Pfanne anbraten, dann die Zwiebeln dazugeben und dünsten. Anschließend die Milch, den Frischkäse und den Schmand dazugeben. Kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Den Hefeteig teilen, ausrollen und beide Hälften auf jeweils ein gefettetes Backblech legen. Die Speck-/Zwiebelmischung gleichmäßig auf beiden Teigplatten verteilen und jeweils 200 g Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 15 Min. backen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, sehr lecker war die schwäbische Pizza wird wiederholt. Danke für das Rezept. LG Omaskröte

20.08.2019 08:05
Antworten
Soye

Also bei mir war es die perfekte Menge und schmeckte super auch nicht zu trocken. Verdiente 5 Sterne o/

01.12.2011 14:43
Antworten
anemone76

Hallo! Schön wäre es gewesen wenn oben schon mal gestanden hätte das es für 2 Bleche ist. Außerdem stimmt die Wassermenge nicht, auch der Belag reicht nicht für 2 Bleche. Ich frage mich ob du das Rezept schon mal gemacht hast! Es war ziemlich trocken! Die Zwiebel sind auch zu wenig! Gruß Anemone

25.09.2011 20:07
Antworten