Quarkpfannkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 05.10.2006 600 kcal



Zutaten

für
200 g Mehl
2 Msp. Backpulver
250 ml Milch
250 g Quark, Magerstufe
3 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 EL Öl, zum Braten
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mehl, Vanillezucker und Backpulver mit Milch und Quark (Joghurt) in einer Rührschüssel zum glatten Teig verrühren. Eier nach und nach darunter schlagen. Wenn alles gut verrührt ist, eine Prise Salz drüber und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Statt Quark nehme ich auch gerne mal (Früchte-) Joghurt.
Nach der 10minütigen Pause für den Teig heißt es dann portionsweise ab in die Pfanne.
Meine Familie favorisiert Butterschmalz zum Braten, Öl, Margarine, Butter,... geht aber auch. Nur ganz ohne Fett werden die Pfannkuchen etwas hart/fest. Je nach gewünschter Größe nimmt man halt ´ne ganze Kelle Teig pro Kuchen oder eben nur ein-zwei Esslöffel. Die dann einfach hellbraun/goldbraun braten. +
Schmecken super mit Nutella/Marmelade/Apfelmus/Zimt und Zucker/... Und vor allem auch kalt!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

evlys

Hallo, die Pfannkuchen schmecken sehr gut, bei uns gab es passend zur Saison Sauerkirschkompott dazu. Die herzhafte Variante kann ich mir auch seh gut vorstellen. Danke fürs Rezept Grüße Evlys

09.08.2012 13:56
Antworten
tina-76

sie schmecken auch gut, wenn man gekochten Schinken und Käse drauf gibt. Am besten, wenn die erste Seite brät und man Schinken und Käse auf den noch flüssigen Teig gibt, dann läuft beim Wenden auch der Teig zwischen Käse und Pfanne und nichts klebt an. ...und dann natürlich ohne Nutella und Apfelmuss...hrhr...

28.08.2009 12:58
Antworten
elmjägerin

Hallo Tina, habe gerade Deine Pfannkuchen gebacken - sehr lecker! Die schmecken auch ohne Nutella oder Apfelmus! Liebe Grüße elmjägerin

12.08.2009 16:57
Antworten
elmjägerin

Hallo Tina, habe gerade Deine Pfannkuchen gebacken - sehr lecker! Die schmecken auch ohne Nutella oder Apfelmus! Liebe Grüße elmjägerin

12.08.2009 16:56
Antworten
elmjägerin

Hallo Tina, habe gerade Deine Pfannkuchen gebacken - sehr lecker! Die schmecken auch ohne Nutella oder Apfelmus! Liebe Grüße elmjägerin

11.08.2009 22:36
Antworten