Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2006
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 448 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.03.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Schweinebraten (Rücken), ausgelöster
100 g Backpflaume(n), entsteinte
100 g Kalbsbratwurst, das Brät davon
  Jodsalz
  Pfeffer, weißer, aus der Mühle
1 Bund Suppengrün
1 EL Butterschmalz
500 ml Gemüsebrühe
400 g Rosenkohl
1 EL Butter oder Margarine

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 721 kcal

In das Fleisch eine tiefe Tasche hineinschneiden.

Backpflaumen hacken und mit dem Kalbsbrät mischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. In die Fleischtasche füllen und diese zustecken (Holzspieße, Schaschlikstäbchen o.ä.). Suppengrün putzen und klein schneiden. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Suppengrün zugeben und mit anrösten.

Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 45 Min. garen.

Rosenkohl putzen, am Strunk einschneiden. In Salzwasser ca. 20 Min. kochen, dann abtropfen lassen. Vor dem Servieren im heißer Butter in einer Pfanne schwenken.

Bratensauce durch ein Sieb passieren.

Alles auf Tellern anrichten und heiß servieren.

Speckkartoffeln dazu reichen.