Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.10.2006
gespeichert: 141 (1)*
gedruckt: 3.686 (16)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.11.2005
847 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

4 große Zwiebel(n), kleinschneiden
1 kg Hackfleisch, gemischt
1 Dose/n Pilze, frische in entsprechender Menge gehen auch
4 Stange/n Lauch, in Ringe geschnitten
1 Liter Brühe
5 Stück(e) Schmelzkäse, idealerweise Sahne oder Kräuter
1 Becher Schlagsahne
1 Becher Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Zwiebeln würfeln und anbraten, Hackfleisch dazugeben und würzen (Salz, Pfeffer, Paprika - wie bei Frikadellen). Wenn das Hack durchgebraten ist, den in Ringe geschnittenen Lauch hinzufügen, und mit der Brühe aufgießen.

Den Topf schließen, und köcheln lassen, bis der Lauch nur noch bissfest ist. Dann die Flüssigkeit mit dem in kleine Blöcke geschnittenen Schmelzkäse auffüllen, und warten, bis der Schmelzkäse eben geschmolzen ist (ab und zu umrühren, damit es nicht ansetzt).

Zum Schluss die Schlagsahne und Creme fraîche hinzugeben, abschmecken.