Bewertung
(11) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.10.2006
gespeichert: 348 (2)*
gedruckt: 1.916 (8)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.04.2006
932 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s), in Stückchen geschnitten
2 EL Sojasauce, (z.B. Ketjap Manis)
1 EL Speisestärke
Zwiebel(n), gehackt
Knoblauchzehe(n), gehackt
1 TL Ingwer, gehackt
Paprikaschote(n), in Streifen seschnitten
3 EL Öl
200 ml Brühe
100 ml Ananassaft
4 EL Tomatenketchup
3 EL Zucker
2 EL Essig
1 EL Zitronensaft
  Salz
2 EL Sojasauce, (z.B. Ketjap Manis)
1 EL Sherry
1 EL Speisestärke
4 Scheibe/n Ananas, in Stückchen geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch mit Sojasauce und Speisestärke vermengen.
Fleisch in 2 El. Öl vorsichtig von beiden Seiten anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
1 El Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Ingwer glasig anbraten. Paprika hinzugeben und mit Brühe, Ananassaft, Ananas, Ketchup, Zucker, Essig, Zitronensaft, Salz, Sojasauce und Sherry auffüllen. Etwa 5. Minuten köcheln lassen. Fleisch wieder hinzugeben. Das restliche Stärkemehl mit etwas Wasser glatt rühren und die Sauce damit binden.
Als Beilage schmeckt besonders gut Basmatireis.