Bewertung
(2) Ø2,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.10.2006
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 200 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
2 EL Schinken, gehackter
12 kleine Champignons
1 Prise(n) Salz
100 ml Kondensmilch, 4%
Pfannkuchen
1 TL Margarine

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Margarine in einer großen Pfanne erhitzen. Eier, gehackte Schinkenwürfel und in 1/2 cm breite Streifen geschnittene Champignons mit der Dosenmilch verrühren.

Wenn die Margarine heiß ist, den Schüsselinhalt in die Pfanne gießen und kalte Pfannkuchen - je nach Hunger 1 - 2 Stück/Person - ( gibts es im 12 Pack fertig im Supermarkt) in kleine 5 Mark große Stücke reißen und dazu geben.

Mit dem Pfannenwender vorsichtig wenden, bis alles Flüssige fest geworden ist (3 - 4 mal wenden reicht). Mit Salz abschmecken. Herrliche Komposition zwischen dem normalen Rührei und dem Pfannkuchen und den kurz angebratenen Champignons. 3 verschiedenen Geschmäcker in einer Pfanne. Gourmetverdächtig.

Dazu Toast reichen oder Kartoffelsalat.