Pfirsich - Schmand - Kuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 01.10.2006 6874 kcal



Zutaten

für
300 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Ei(er)
1 Tasse Öl
1 Tasse Orangensaft
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 Dose/n Pfirsich(e)
½ Liter Pfirsichsaft
2 Pck. Tortenguss, klarer
2 Becher Schmand
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
n. B. Zimt und Zucker, gemischt (alternativ Kakaopulver)
Fett für das Blech

Nährwerte pro Portion

kcal
6874
Eiweiß
94,87 g
Fett
399,49 g
Kohlenhydr.
720,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Aus den ersten sieben Zutaten einen Rührteig herstellen und auf ein gefettetes Blech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

Die Pfirsiche abgießen, den Saft dabei bitte aufheben.

Das Obst in Scheiben schneiden und den Kuchen damit belegen. Pfirsichsaft mit Tortenguss nach Packungsanweisung aufkochen und über die Pfirsiche geben. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Den Schmand unterheben. Die Masse nun auf den Kuchen streichen.

Den fertigen Kuchen mit einer Zimt-Zucker-Mischung oder Kakaopulver bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Freche272

Super leckerer Kuchen. Nur der Boden ist im Blech sehr ungleichmäßig aufgegangen 🤔 hat aber dem Geschmack nicht geschadet. Gibt's aud jeden Fall nochmal.

02.03.2018 10:09
Antworten
Arwen1108

Hallo ! ich hab das fürs blech schon paar mal gemacht! Ist auch alles super, ich mach nur immer raspelschokolade drauf. Aber nun zu meiner Frage, kann ich den Wohl in der Springform machen mit den Zutatenangaben?

24.01.2012 19:31
Antworten
Schreiziege

Ein sehr leckerer Kuchen. Schnell gemacht und absolut fruchtig. Ich kannte Schmandkuchen bisher nur mit Mandarinen und ohne Tortenguss. Der Tortenguss passt so richtig toll zum Kuchen. LG

07.01.2010 18:04
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, so ähnlich habe ich diesen Kuchen auch schon gebacken. Ich habe nur statt Orangensaft Orangenlimonade verwendet. Schmeckt wirklich sehr lecker. LG Bidiru

02.10.2006 12:57
Antworten