Bewertung
(223) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
223 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2006
gespeichert: 7.824 (5)*
gedruckt: 78.790 (177)*
verschickt: 846 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2002
29.894 Beiträge (ø5,32/Tag)

Zutaten

80 g Zucker
80 g Butter
1 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
200 g Nüsse, gemahlene
100 g Blockschokolade, gemahlen
2 TL Backpulver
1 EL Rum
1 Pck. Sahnesteif
2 Becher Sahne
1 TL Zucker
 n. B. Eierlikör
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig rühren. Das Backpulver unter die gemahlenen Nüsse mischen und unter die Zucker-Ei-Mischung rühren. Die weiche Butter, den Rum und die gemahlene Blockschokolade dazugeben. Alles gut verrühren. Aus den 5 Eiweiß Eischnee herstellen und unter den Teig heben.

Den Teig in eine gefettete 26er Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad 60 Minuten backen.

Wenn der Boden ausgekühlt ist, die Sahne mit 1 TL Zucker und 1 Pck. Sahnesteif steif schlagen und mit Hilfe eines Tortenrings auf den Boden streichen. Die Torte mindestens eine Stunde kaltstellen und dann soviel Eierlikör auf die Sahne schütten, bis die komplette Sahne bedeckt ist. Nochmals eine Stunde kaltstellen und danach erst den Tortenring entfernen.