Kartoffel - Lachs - Gratin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.89
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 30.09.2006 403 kcal



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n)
5 Zwiebel(n)
400 g Lachs, geräuchert
1 Bund Dill
4 EL Öl
1 Zitrone(n)
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
403
Eiweiß
25,94 g
Fett
18,45 g
Kohlenhydr.
31,66 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln ca. 20 Minuten garen, abkühlen lassen. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und hacken. Öl mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
Die Kartoffeln schälen und mit einem Eierschneider in Scheiben schneiden. Eine große, flache Auflaufform fetten. Die Kartoffeln, Zwiebeln und den in kleine Stücke geschnittenen Lachs hineinschichten. Mit Dill bestreuen und dem Zitronen-Öl-Gemisch übergießen.
Im auf 200 Grad vorheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.

Ich serviere gern Tzatziki oder Kräuterquark dazu.


Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

binchen59

Hallo bross, ich kann nur 5 Sterne geben. Da mein Mann so viel Zwiebel nicht gut verträgt, habe ich weniger genommen. Den Lachs habe ich nicht klein geschnitten, sondern am Stück in die Form gegeben.Es war super lecker. Danke für das tolle Rezept. Foto folgt. LG binchen

08.06.2016 20:05
Antworten
Frauenstein

Das wird unser neues Lieblingsrezept. Es schmeckt schön fruchtig durch die Zitrone. Mit Räucherlachs einfach perfekt. Vielen Dank

21.03.2015 14:32
Antworten
corinnecu

Das perfekte Rezept. Supereinfach, superschnell zubereitet und der Herd bleibt sauber. Vor allem aber der Geschmack, einfach himmlisch! Die Kartoffeln schmecken durch den Zitronensaft im Öl in Kombination mit dem Lachs und dem Dill erfrischend und zugleich würzig. Das wird sicher einer meiner Lieblingsgerichte für unter der Woche, aber auch für Gäste sehr geeignet.

27.02.2013 23:53
Antworten