Serbischer Bohneneintopf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.09.2006



Zutaten

für
250 g Speck, Räucherspeck
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
6 EL Tomatenketchup
1 Glas Gemüse, eingelegtes Pusztagemüse
1 gr. Dose/n Bohnen
¾ Liter Brühe
250 g Kartoffel(n), gewürfelt
Salz und Pfeffer
Oregano
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Räucherspeck,Zwiebel und Knoblauchzehen kleinschneiden und in Öl anbraten. Tomatenketchup, Pusztagemüse, Bohnen und Kartoffeln dazugeben. Das Ganze dann mit Brühe auffüllen und solange kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

suzzi78

Hallo, wir haben es heute gekocht. Kann man super mit Kindern kochen. Haben auf wunsch der Kinder auch noch Würstchen kleingeschnitten und mit reingemacht. War sehr lecker

27.10.2009 15:53
Antworten
Jendrik66

Hallo, vielen Dank für die Bewertung und das es geschmeckt hat.Einen schönen Abend und liebe Grüsse aus Norddeutschland!! Jasmin

03.03.2009 20:15
Antworten
lieschen111

Hallihallo! Wir haben heute dieses Gericht gekocht - und es hat uns ganz gut geschmeckt! Vor allem geht es super schnell..... haben nur den Speck durch eine klein geschnittene Cabanossi (scharf) ersetzt, ansonsten wie angegeben. DANKE fürs Rezept - Foto folgt! Liebe Grüße aus OÖ, Lisa.

03.03.2009 19:25
Antworten