Bewertung
(21) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2006
gespeichert: 793 (6)*
gedruckt: 6.456 (100)*
verschickt: 94 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
5.247 Beiträge (ø0,95/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Spargel, weiß
50 g Butter
Zitrone(n), der Saft davon
1 TL Zucker
1 TL Salz
Zwiebel(n)
300 g Reis (Risotto-)
4 EL Wein, weiß
50 g Käse, Pecorino, gerieben (ersatzweise Parmesan)
Fischfilet(s) (Zanderfilets)
  Pfeffer
2 EL Butter
250 g Kirschtomate(n)
  Pesto :
1 Pck. Petersilie, TK
25 g Käse, Pecorino, gerieben (ersatzweise Parmesan)
50 ml Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel schälen, die Enden abschneiden.
1 Liter Wasser, 1 Tl Butter, Zitronensaft und Salz aufkochen.
Den Spargel zugeben und etwa 10 min garen, danach abgießen und den Sud dabei auffangen, etwa 750 ml davon.

1 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel abziehen, hacken und in der Butter andünsten. Den Reis zugeben und etwa 2-3 min glasig dünsten. Mit dem Wein ablöschen und verdampfen lassen, dann mit etwas Spargelsud aufgießen.
Nun etwa 15-20 min garen, dabei nach und nach den übrigen Spargelsud angießen.
Nach etwa 12 Minuten Garzeit die Spargelstücke hinzufügen.
Die übrige Butter mit geriebenem Pecorino unterrühren.

Den Fisch abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.
Butter erhitzen und den Fisch darin 2 min anbraten. Die Kirschtomaten halbieren, zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Kräuter mit dem Öl und Pecorino im Mixer vermischen. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fisch mit Tomaten und Risotto anrichten, die Pesto darauf verteilen.