Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Snack
Mehlspeisen
Resteverwertung
Überbacken
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Gemüse-Pfannkuchen

überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
bei 101 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.09.2006 508 kcal



Zutaten

für
200 g Mehl
400 ml Milch
3 Ei(er)
600 g Gemüse nach Wahl oder Saison
300 ml Sahne
80 g Käse, geriebenen
Salz und Pfeffer
Kräuter, frische

Nährwerte pro Portion

kcal
508
Eiweiß
24,46 g
Fett
21,74 g
Kohlenhydr.
52,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Milch, Mehl und Eier mit einer Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen.

In einer Pfanne dann daraus 8 dünne Pfannkuchen backen.

Das Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Sahne erhitzen und das Gemüse darin 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Das Gemüse mit einer Schaumkelle aus der Soße heben, portionsweise auf die ausgebreiteten Pfannkuchen geben, diese aufrollen und in eine gefettete Auflaufform legen. Die Soße darüber gießen. Mit frischen Kräutern und geriebenem Käse bestreuen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hirluiser

Sehr gut angekommen bei den Kindern. So essen sie gerne Gemüse!!

13.05.2020 13:53
Antworten
wuddlknuddel

sehr gutes rezept vielen dank dafür. ich schwitze anfangs immer frühlingszwiebeln an und in die sahne gebe ich zum verfeinern immer curry, muskatnuss und etwas kreuzkümmel. liebe grüsse!

17.03.2019 19:27
Antworten
dilarapia

gab's heute mal wieder..... immer wieder ein Genuss 🤗

15.01.2019 18:22
Antworten
Tina162016

Habe die leckeren Pannkuchen gerade gemacht und gleich zwei davon verdrückt sind super lecker einfach zu machend Reste von Gemüse zu verwenden einfach genial.👍👍👍

21.03.2018 11:31
Antworten
dilarapia

Gab es heute bei uns. Habe mich lediglich bei den Pfannkuchen genau ans Rezept gehalten und war begeistert. Der Teig war wirklich super und die Pfannkuchen sind mir besser gelungen denn je. :-) Habe 4 große Pfannkuchen rausbekommen. Bei Gemüse, Gewürzen und Kräutern habe ich wild experimentiert... Alles in allem ist das Rezept sehr lecker und es befindet sich zurecht auf der Merkliste... wird bestimmt wieder gemacht. Wegen dem Gemüseschnippeln ist es aber eher zeitaufwendig. Danke für das tolle Rezept.

02.02.2018 20:42
Antworten
0Emma

Hallo! Ich habe das Rezept ausproieirt, war sehr lecker! Ich habe auch eine Italienische Gemüsemischung verwendet. Ich habe in den Teig bereits frische Kräter gemischt. Das hat wirklich gut geschmeckt! das werden wir mal öfter machen! Gruß Emma

01.09.2008 13:49
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo! Ich habe es gestern ausprobiert, es war wirklich super lecker! Ich habe einfach noch vorhandenes Gemüse verwendet (Möhren, Staudensellerie, Paprika und Blattspinat), das Mehl habe ich mit Vollkornmehl gemischt und auch ein bisschen Käse in die Pfannkuchen getan... Wir es sicher noch öfter geben, da es so schön variabel ist!

09.01.2008 10:53
Antworten
honeybunny16

Hallo! Bin auch begeistert von dem Rezept, habe aber viiieel mehr Gemüse genommen. Ich habe das Rezept für 2 gemacht und es hat 750 g italienische Gemüsemischung hineingepasst :-) Die Sahne hab ich noch etwas mit italienischen Kräutern und Tomatenmark gewürzt und auch etwas Käse in die Pfannkuchen und nicht nur drauf getan. Lecka :-)

27.11.2007 17:13
Antworten
Kyix

Wir haben das Rezept mal ausprobiert und es war sehr lecker. Allerdings sind die Pfannkuchen nicht so richtig gut geworden, da wir sie mit glutenfreiem Mehl zubereitet haben. Am Ende sah es eher wie eine Gemüselasagne aus, hat aber super geschmeckt :) Vielen Dank für das Rezept !!

01.09.2007 13:55
Antworten
miky7388

Ich fand das Rezept auch super. Habe es gestern gemacht und es hat auch heute noch super geschmeckt. Habe an Gemüse Brokolie. Pilze. Zwiebeln, Lauch und Feta genommen. Sehr lecker!!!!

12.04.2010 16:45
Antworten