Backen
cross-cooking
Deutschland
Europa
Festlich
Frucht
Geheimrezept
Krustentier oder Muscheln
raffiniert oder preiswert
Snack
Tarte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Krebstorte

Mittelalterliches Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 29.09.2006



Zutaten

für
250 g Mehl
2 Ei(er)
25 g Schmalz, erwärmtes
2 EL Wasser
3 Ei(er)
50 g Parmesan oder Emmentaler, geriebener
125 g Lebkuchen, geriebener
Salz und Pfeffer
1 kl. Dose/n Safran
½ Bund Petersilie, glatte
20 Krebse (Flusskrebsschwänze)
1 Apfel, in Scheiben geschnitten
3 Feige(n), getrocknete, in Streifen geschnitten
Schmalz zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Aus dem Mehl, den 2 Eiern und dem erwärmten Schmalz sowie dem Wasser einen trockenen Teig bereiten, in Frischhaltefolie einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Aus den 3 Eiern, dem Käse und dem Lebkuchen (nach Bedarf auch etwas Milch) eine nicht zu dünne Füllmasse bereiten. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Mit 2/3 des Teigs eine Springform auskleiden. Füllmasse einfüllen und die Krebsschwänze sternförmig eindrücken. Den in Scheiben geschnittenen Apfel und die in Streifen geschnittenen Feigen abwechselnd dazwischen geben. Den Rest des Teigs darauflegen und die Form damit verschließen. Mit Schmalz einstreichen und in den auf 200°C vorgeheizten Backofen schieben. Ca. 45 Min. abbacken, bis die Kruste goldbraun ist.

Aus: "Wie man eyn teutsches Mannsbild bey Kräfften hält"

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.