Bewertung
(14) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.09.2006
gespeichert: 866 (0)*
gedruckt: 2.793 (7)*
verschickt: 46 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2004
10.370 Beiträge (ø1,96/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
175 g Löffelbiskuits, zerbröselte
75 g Butter, geschmolzene
1 EL Kakaopulver
1 EL Sirup (Haselnusssirup)
600 g Frischkäse
100 g saure Sahne
50 g Mandel(n), gemahlene
Ei(er)
200 g Zucker
75 ml Baileys Irish Cream
  Für die Garnitur:
100 g saure Sahne
2 EL Puderzucker
50 g Schokolade, zartbitter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Löffelbiskuits mit der Butter, dem Kakao und dem Haselnusssirup vermengen, Masse auf den Boden einer 26-cm-Springform drücken, kühl stellen.
Mit dem Mixer den zimmerwarmen Frischkäse und die saure Sahne mit dem Zucker schaumig verrühren, nach und nach die Eier hinzugeben, zuletzt den Baileys und die Mandeln. Füllung auf den Boden geben und bei 170 Grad im Ofen etwa eine Stunde backen.
Kuchen etwa 30 Minuten im abgeschalteten Ofen auskühlen lassen, dann herausnehmen.
Saure Sahne mit Puderzucker verrühren und den Kuchen damit bestreichen.
Schokolade schmelzen und von einem Löffel in einem Linienmuster auf den Kuchen tropfen. Mindestens acht Stunden auskühlen lassen, am besten schon am Vortag backen.