Bewertung
(126) Ø4,68
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
126 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2006
gespeichert: 3.001 (5)*
gedruckt: 38.778 (115)*
verschickt: 364 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2006
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Margarine
250 g Zucker
Ei(er)
250 g Mehl
1 TL Backpulver
800 g Himbeeren
2 Pck. Vanillepuddingpulver
1 Beutel Getränkepulver, instant (Quench-Himbeere)
1 EL Zucker
1 Paket Butterkeks(e)
4 Becher Sahne
4 Pck. Sahnesteif
1 EL Zucker
  Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Boden:
Margarine, Zucker und Eier schaumig schlagen, Mehl und Backpulver unterheben.
Bei ca. 160° bis 175° 20 Minuten backen.

Belag:
1/2 Liter Wasser, Puddingpulver, Quench und 1 EL Zucker verrühren und aufkochen lassen. Zur Seite stellen und die Himbeeren sofort unterrühren, etwas abkühlen lassen und die Masse auf den Kuchenboden im Blech streichen. Sahne, Sahnesteif und Zucker steifschlagen und auf die Beerenmasse streichen. Mit Butterkeksen belegen und mit Puderzucker bestreuen.

Einen Tag mit Alufolie zugedeckt im Kühlschrank stehen lassen.