Kiwi - Pesto


Rezept speichern  Speichern

besonders gut zu Lammhack-Spießen und exotischen Gerichten

Durchschnittliche Bewertung: 3.93
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 25.09.2006



Zutaten

für
1 Bund Basilikum
2 Frühlingszwiebel(n)
3 Kiwi(s)
5 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
2 EL Puderzucker
40 g Mandel(n), gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Vom Basilikum die Blätter abzupfen. Frühlingszwiebeln grob hacken. Die Kiwis schälen und würfeln. In den Mixer geben und Olivenöl, Zitronensaft, Puderzucker und Mandeln zufügen und zu einer dickflüssigen Masse aufmixen. Notfalls noch ein wenig kaltes Wasser zugeben.
Das Pesto ca. 30 Min. bei Zimmertemperatur ziehen lassen und dann servieren.

Passt gut zu Lammhackbällchen oder -spießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochfan-Yvi-Pivi

Hat das Pesto schon einmal jemand verschenkt? Wie lange kann man es aufbewahren?

27.11.2018 15:45
Antworten
karinjanner

WAHNSINN! ich habe das rezept gerade gefunden, weil ich irgendwas zur verwertung von kiwis suchte. schmeckt unglaublich gut, tolle geschmackskombination, wäre mir nie so eingefallen! ich hab das jetzt einfach mal auf ein fladenbrot gestrichen, schmeckt auch als aufstrich gut, morgen besorge ich was passendes dazu, vielleicht lamm- oder hühnerfleisch. danke für das originelle rezept!

25.09.2014 03:23
Antworten
Ariellchen

Hallo simply, ich sage nur wow! Ich hätte nie gedacht, das diese Zutaten so gut zusammen passen und so einen außergewöhnlichen Geschmack zusammen haben. Am Anfang süß-säuerlich und danach kommt ein scharf-würziger Geschmack von den Zwiebeln. Echt ein sehr tolles Pesto, würde ich jeden weiter empfehlen. Mein Freund ist auch begeistert, er sagt: "Das ist das beste Pesto." Danke für dieses Pestorezept. :) Liebe Grüße Ariellchen

27.04.2014 15:38
Antworten
zombieplatypus

Hallo, Kann jemand etwas zur Haltbarkeit sagen? Ich suche als Weihnachtsgeschenk für Freunde nach ein paar schönen Pestovariationen. Hört sich auf jeden Fall toll an. zombieplatypus

06.12.2013 16:12
Antworten
urmelhelble

Absolutes Hammerrezept! Originell, einzigartiges Aroma - und nebenbei noch idiotensicher zuzubereiten :) Ich hab's zu Reis serviert (als Single-Portion, mit der Gabel zerdrückt). Ist jetzt in meiner Top-Kategorie gespeichert. Fünf Sterne und lG, urmel

19.04.2012 04:18
Antworten
cschoenbrodt

Sehr originelles Rezept, welches wunderbar zu unserer Hawaii-Mottoparty paßte. Einige Gäste gerieten beim Genuss des Pestos in ausgedehntes Schwärmen. Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Constanze

06.07.2009 17:33
Antworten
simply

Freut mich, dass das Pesto gut angekommen ist. Wozu habt ihr das Pesto gegessen? LG simply

06.07.2009 21:13
Antworten
simply

Hallo damez, wer lesen kann ist klar im Vorteil! Dass dieses Pesto zu Spaghetti paßt, davon war nie die Rede. Ich habe ziemlich deutlich angegeben, wozu das paßt. Deine Bewertung mit 1 Punkt ist nicht gerechtfertigt! simply

20.02.2007 20:34
Antworten
OmaJudith

Dein Pesto ist ne echte Wucht! Hat mich von einer Kiwischwemme befreit und ist superlecker! Danke und LG, Judith

28.11.2007 23:08
Antworten
damez

fand ich ne nette idee aber zb zu spaghetti oder so passt es eigentlich imho nicht. ich habs danach noch mit sambal olek, tomatenmark, extra nüsse und salz und pfeffer entfremdet um es essen zu (wollen) zu können. aber zu lamm isses bestimmt etwas lekkerer....,

19.02.2007 20:12
Antworten