Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2006
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 1.432 (4)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
614 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ente(n), junge Kantonente à 2 kg mit Innereien
Zwiebel(n)
30 g Butter
1 Stange/n Staudensellerie
Möhre(n)
1 Zweig/e Thymian
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
100 ml Weißwein, trockener
50 ml Madeira
Orange(n), unbehandelt, Schale und Saft davon
3 EL Öl, Erdnussöl
30 ml Cointreau
Orange(n), geschält und in dünne Scheiben geschnitten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ente küchenfertig vorbereiten; dabei die Flügel und den Hals abtrennen oder diese "Prozedur" am besten direkt vom Metzger erledigen lassen.

Die Zwiebel schälen und hacken.
Entenklein und Innereien mit der Zwiebel in Butter andünsten.
Sellerie und Möhre putzen und mit Thymian, Salz und Pfeffer zu den Ententeilen geben.
Weißwein, Madeira und 200 ml Wasser angießen.
45 Minuten köcheln lassen, durch ein Sieb passieren und die Brühe beiseite stellen.

Die Orangenschale in schmale Streifen schneiden, in kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren und beiseite stellen.
In eine großen Bräter das Öl erhitzen und die Ente darin von allen Seiten gut anbraten; das Fett abgießen.
Die Ente mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Brühe und dem Orangensaft übergießen und bei schwacher Hitze zugedeckt 60 Minuten schmoren lassen.
Mehrmals mit dem Bratensaft begießen.
Am Ende der Garzeit Orangenschale und Cointreau zugeben und noch weitere 5 Minuten köcheln lassen.
Die Ente herausnehmen und warm stellen.

Die Bratensauce abseihen, etwas reduzieren, dann die Orangenscheiben hineinlegen und kurz ziehen lassen.
Die Ente zerlegen, mit den Orangenscheiben auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit der
Orangensauce übergießen.

Dazu Mandelkroketten servieren.