Kirschwacker

Kirschwacker

Rezept speichern  Speichern

Dessert aus Niederbayern

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 25.09.2006



Zutaten

für
6 Semmel(n) (vom Vortag)
250 ml Milch
750 ml Schattenmorellen (a. d. Glas)
120 g Butter
5 EL Zucker
2 Eigelb
1 EL Kirschwasser
½ TL Zimt
2 Eiweiß
½ EL Butter (f. d. Form)
1 EL Semmelbrösel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Semmeln fein schneiden, in eine große Schüssel geben. Die warme Milch darübergießen, einziehen lassen. Schattenmorellen abtropfen lassen. Butter mit Zucker und Eigelb schaumig rühren. Kirschwasser und Zimt daruntermischen.
Eiweiß steif schlagen. Die (weiche) Semmelmischung gut durchkneten. Schaummasse, Eischnee und Kirschen nacheinander unterheben. In eine gefettete, mit Bröseln ausgestreute Auflaufform füllen.

Bei 180 Grad ca. ¾ Stunde backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bross

Dieses Rezept heißt bei mir Kirsch-Michel! Aber es ist einfach super lecker. Ich mache immer noch eine Vanille-Soße dazu! LG! bross

26.09.2006 19:02
Antworten