Bewertung
(44) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
44 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2006
gespeichert: 2.501 (1)*
gedruckt: 9.492 (26)*
verschickt: 198 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.10.2005
923 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
250 ml Milch und Wasser gemischt, lauwarm
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
3 EL Kräuter der Provence (ersatzweise Mischung aus Oregano, Thymian, Majoran etc.)1
1 EL Chilischote(n), getrocknet
2 EL Naturjoghurt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe mit der lauwarmen Flüssigkeit verrühren, kurz stehen lassen.
Mehl mit Salz, Öl, Kräutern und Chili vermischen. Hefemischung dazugeben und kräftig durchkneten. Bei Bedarf etwas Mehl nachgeben, bis der Teig nicht mehr klebt.
Teig 30 Min. gehen lassen, bis er sichtbar aufgegangen ist.
Nochmals kräftig kneten.
Zur einfacheren Verarbeitung Teig halbieren. Jeweils eine Hälfte zu einer langen Rolle formen und in 25 kleine Stücke teilen. Diese zu Kugeln rollen.
Auf ein (gefettetes) Backblech setzen. Nochmals 10 min. gehen lassen.
Dann die Kugeln mit Joghurt bestreichen.
Backen (mittlere Schiene) bei 180 Grad für ca. 20 min., bis die Kugeln hellbraun sind.

Dazu schmeckt Kräuterbutter ausgezeichnet!