Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2006
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 871 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.07.2005
818 Beiträge (ø0,16/Tag)

Zutaten

Aubergine(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
  Knoblauch
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschälte
3 EL Tomatenmark
1/2 TL Basilikum, getr.
1 TL Oregano, getr.
1 TL, gestr. Zucker
1/4 TL Pfeffer
250 g Käse, Emmentaler oder Mozzarella
3 EL Parmesan
  Salz
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen schälen, der Länge nach in 1/2 - 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Olivenöl gut anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Soße: die Zwiebeln grob schneiden und in Olivenöl anbraten. Die grob geschnittenen Tomaten zugeben, sämtliche Gewürze zugeben, einmal aufkochen lassen und anschließend mit dem Pürierstab pürieren.

Auflaufform mit Olivenöl ausfetten.

Eine Schicht Auberginen, eine Schicht Käse, eine Schicht Tomatensoße, Auberginen, Käse, Tomatensoße.... letzte Schicht sollte mit Tomatensoße enden.
Pamesankäse darüber streuen.

Bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

Dazu passen hervorragend Butterspaghetti oder Reisnudeln!