Bioburger


Rezept speichern  Speichern

Weizen - Bratlinge

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 24.09.2006



Zutaten

für
375 ml Gemüsebrühe
150 g Weizen, grob geschroteter
75 g Haselnüsse oder Mandeln, grob gehackte
150 g Käse (Gouda)
3 EL Hefe - Flocken (Reformhaus oder Bioladen)
3 Ei(er)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
1 EL Butter
1 m.-große Paprikaschote(n), rote
Kräutersalz
Basilikum
1 EL Semmelbrösel (Vollkorn) bei Bedarf
5 EL Öl zum Braten
Pfeffer
Oregano, getrockneter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den geschroteten Weizen in der Brühe ca. 5 Minuten unter Rühren kochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten nachquellen lassen.

Den Gouda in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und zusammen mit der Petersilie klein hacken. 1 EL Butter zerlassen. Zwiebelstücke und gehackte Petersilie etwas darin andünsten. Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

Alle Zutaten nun in eine Schüssel geben, gut durchmischen und herzhaft mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. Aus dem Teig ca. 12 Bratlinge formen und in dem erhitzten Öl von beiden Seiten knusprig anbraten.

Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Ist mindestens genauso lecker wie Frikadellen bzw. Fleischküchlein.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.