Backen
Festlich
Fleisch
Frühling
Gemüse
Gluten
Lactose
Vorspeise
warm
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel im Blätterteig

Durchschnittliche Bewertung: 3.97
bei 30 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.05.2002 592 kcal



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig - TK
50 g Schinken, roh
250 g Spargel, weißer, bissfest gegart
250 g Spargel, grüner, bissfest gegart
50 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer
1 Ei(er)

Nährwerte pro Portion

kcal
592
Eiweiß
14,82 g
Fett
42,37 g
Kohlenhydr.
33,99 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Blätterteigplatten auftauen. Auf einer Arbeitsfläche leicht ausrollen.

Backofen auf 200°C vorheizen.

Schinken in Würfel, Spargel in Stücke schneiden. Auf jede Blätterteigplatte gleichmäßig Spargel und Schinken verteilen. Käse darüber streuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ei trennen, Blätterteigränder mit dem Eiweiß bestreichen. Zusammenklappen. Ränder fest andrücken.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Eigelb verquirlen, Taschen damit bestreichen. Im Ofen ca. 20 Min. backen Herausnehmen und sofort servieren.
Beilage: Gemischter Salat

Als Hauptspeise für 2 Personen!

Tipp:
Dazu eine leichte Ei-Kräuter-Soße reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Irina1911

sehr lecker

02.05.2019 20:24
Antworten
sonrisa77

Na ja, das Gericht war OK, hat uns jetzt aber nicht so vom Hocker gehauen. Wir haben die Taschen vor dem Backen noch mit Eigelb bestrichen und mit Sesam bestreut.

21.05.2018 22:32
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, schöne Blätterteig-Idee. Hab noch etwas Sahne-Meerrettich mit rein gefüllt, wunderbar und so schnell gemacht. Gibt's sicher wieder, besten Dank fürs Rezept!!

18.08.2016 11:20
Antworten
mudda1978

Wir sind zufällig auf das Rezept gestoßen, haben es nachgekocht und waren sehr angetan :) Das wird es öfter geben. Grünen Salat dazu - fertig Danke fürs Rezept

17.05.2016 21:20
Antworten
-Schnecke-

Hallo, Lecker und so schnell zu machen! Vielen Dank für dein Rezept. LG Schnecke

22.10.2015 16:53
Antworten
hobbykoechin

Hallo Kochtinchen, freut mich, das es Dir geschmeckt hat. Auf das Foto freu ich mich auch schon! lg hobbykoechin

14.05.2006 20:32
Antworten
kochtinchen

Huhu! Das Gericht ist wirklich lecker, nur eindeutig zu viel bei 4 Gängen *g* Ich habe auch ein Foto hochgeladen, welches in ein paar Tagen freigschaltet wird. Also es ist wirklich zu empfehlen. Und mit Kartoffeln und Sauce Hollondaise schmeckt es noch besser... Guten Appetit Kochtinchen

14.05.2006 20:14
Antworten
Baerenkueche

Nachdem ich alle Zutaten Zuhause hatte, habe ich dieses Rezept gleich ausprobiert. Kann es nur jedem empfehlen. LG Elvira

11.05.2005 11:55
Antworten
josefinchen20

Habe ich heute als Vorspeise für unser "Muttertagsmenü" probiert und es war GENIAL! Alle waren total begeistert. Mache ich bestimmt mal wieder!

08.05.2005 14:34
Antworten
Kutterrike

:-) Hallo! Also eins kann ich nur sagen. So genial habe ich Spargel noch nie zubereitet. Sehr, sehr lecker. Kann ich nur empfehlen. Gurß Rike

30.05.2004 00:56
Antworten