Bewertung
(152) Ø4,51
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
152 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2006
gespeichert: 4.072 (7)*
gedruckt: 30.918 (218)*
verschickt: 391 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.12.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hähnchenbrustfilet(s)
300 g Frischkäse mit Kräutern (Bresso)
600 ml Schlagsahne
2 EL Petersilie (TK)
10 Scheibe/n Schinken, geräucherter (z.B. Schwarzwälder)
1 kl. Glas Senf, scharfer
  Fett für die Auflaufform

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenbrustfilets in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einer Seite großzügig mit Senf bestreichen. Jede dieser Scheiben je nach Länge und Dicke mit 1 - 2 Scheiben Schinken umwickeln und nebeneinander in eine gefettete Auflaufform setzen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 180°C Umluft auf der mittleren Schiene im Backofen garen. In der Zwischenzeit den Bresso mit der Sahne und der Petersilie zu einer Sauce verrühren und über das Fleisch geben. Weitere 15 - 20 Minuten garen. Nicht salzen! Nicht pfeffern!

Schmeckt prima zu Reis, Salzkartoffeln oder Fladenbrot. Kann auch mit Putenfleisch zubereitet werden.