Bewertung
(53) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
53 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2006
gespeichert: 1.451 (2)*
gedruckt: 8.789 (20)*
verschickt: 79 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
1 Pck. Cabanossi
1 Zehe/n Knoblauch
Möhre(n)
1 Pck. Tomate(n), passierte
1 Tasse Brühe
2 Dose/n Kidneybohnen
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Chilipulver
  Olivenöl zum Anbraten
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen, würfeln und in etwas erhitztem Olivenöl glasig werden lassen. Knoblauch schälen, hacken und dazugeben. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Möhre putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles zu den Zwiebeln geben und mit anbraten.

Rechtzeitig, bevor es am Topfboden ansetzt, mit den Tomaten und der Brühe ablöschen. Die Kidneybohnen dazugeben und etwas kochen lassen. Bei Bedarf Flüssigkeit nachgießen. Mit den Gewürzen und etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Beilage passt am besten frisches Brot.

Tipp: Man kann die Suppe mit einem Klacks saure Sahne garnieren.