Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.05.2002
gespeichert: 212 (0)*
gedruckt: 3.551 (0)*
verschickt: 91 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
748 Beiträge (ø0,12/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
3 Tafeln Schokolade, dunkle (Kakaoanteil mindestens 70 %)
1 Pck. Vanillezucker
50 g Zucker
1 Becher Schlagsahne
50 g Butter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade und die Butter im Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Die Eigelb mit dem Vanillezucker und dem Zucker zu einer sehr schaumigen Masse rühren (je länger desto besser). Eischnee steif schlagen, ebenso die Sahne (Prise Salz macht sie noch steifer). Schokomasse (darf nicht sehr heiß werden!!!) unter die Eimasse rühren und dann sofort die Sahne unterheben. Zum Schluss das Eiweiß unterheben. Die Mousse muss eine ganz lockere Konsistenz haben. Dann für einige Stunden in den Kühlschrank.

Rechtzeitig vor dem servieren (mit einem Suppenlöffel Nockerln ausstechen, oder mit dem Eisportionierer Kugeln machen) herausnehmen, schmeckt am Besten bei Raumtemperatur. Wer es mag, kann noch Schokostückchen rüberstreuen, ganz Mutige nehmen auch noch einmal Schlagsahne dazu.