Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2006
gespeichert: 84 (0)*
gedruckt: 668 (0)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

2 EL Olivenöl
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
Tomate(n), geschälte
500 g Garnele(n), kleine, küchenfertig vorbereitet
125 ml Wein, weiß
3 EL Wasser
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer oder Piri-Piri
400 g Spaghetti
80 g Butter
  Minze - Blätter, frische
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Olivenöl erhitzen, die klein gewürfelte Schalotte und die geschälten, klein gehackten Knoblauchzehen hinzufügen und goldgelb braten. Die Tomaten klein würfeln, hinzufügen und einige Minuten dünsten. Die vorbereiteten Garnelen einlegen, kurz schmoren, Weißwein und Wasser angießen und köcheln lassen, bis der Sud eingedickt ist. Mit Salz, Pfeffer und Piri-Piri oder Cayennepfeffer würzen.
Spaghetti in Salzwasser kochen, auf ein Sieb gießen, abtropfen lassen, auf vorgewärmten Tellern anrichten, einige Butterflöckchen darauf setzen und die Garnelensauce darüber gießen.
Mit Minzeblättern garnieren und rasch servieren.