Europa
Geflügel
Hauptspeise
Portugal
Schmoren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Frango com batatas assadas

Hähnchen mit geschmorten Kartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 22.09.2006



Zutaten

für
1 Hähnchen, ca. 1200 g
1 kg Kartoffel(n), kleine
1 Knoblauchzehe(n)
1 Tasse Wein, weiß
Salz
Paprikapulver, edelsüßer oder einen Spritzer Piri-Piri
Olivenöl
1 Lorbeerblatt
1 Tasse Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Hähnchen waschen und in die Mitte der Fettpfanne setzen, Kartoffeln schälen und rings um das Hähnchen verteilen. Knoblauchzehe pressen und mit Salz, Paprika, Olivenöl, zerbröseltem Lorbeerblatt zu einer geschmeidigen Paste verrühren. Mit dieser Paste erst das Hähnchen bestreichen und dann die Kartoffeln. Die Kartoffeln evtl. etwas nachsalzen (das muss man im Gefühl haben). Den Weißwein und das Wasser über die Kartoffeln geben und im Backofen bei 200° schmoren lassen, hin und wieder wenden.
Das Gericht muss ca. 1,5 Stunden schmoren. Je nach Appetit kann man natürlich mehr Kartoffeln nehmen

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.