Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2006
gespeichert: 116 (0)*
gedruckt: 885 (9)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.06.2004
6.065 Beiträge (ø1,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Biskuitboden:
Ei(er)
Eigelb
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
150 g Mehl
1 TL Backpulver
50 ml Milch, warm
50 g Butter, aufgelöst
  Für die Füllung:
500 g Erdbeeren, (od. 250g Erdbeeren & 250 g Himbeeren)
6 Stück(e) Süßigkeiten (Erdbeer-Joghurt-Riegel)
400 ml Sahne
4 Blatt Gelatine, weiß
4 Blatt Gelatine, rot
30 g Zucker
150 g Joghurt (Erdbeerjoghurt)
150 g Joghurt (Brombeerjoghurt)
  Zum Verzieren:
2 Stück(e) Süßigkeiten (Erdbeer-Joghurt-Riegel)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Eier und Eigelb eine Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker in einer Minute einstreuen und noch etwa zwei Minuten schlagen. Mehl mit Backpulver mischen, portionsweise auf die Eicreme sieben und auf niedrigster Stufe mit der Milch kurz unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes mit Backpapier belegtes
Blech (30 x 40 cm) streichen.
Bei etwa 200°C (Umluft, vorgeheizt) etwa 8-10 Minuten backen.
Biskuitplatte auf ein feuchtes, mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, das mitgebackene Papier schnell, aber vorsichtig abziehen, die Platte von der längeren Seite aufrollen und erkalten lassen.

Für die Füllung Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und entstielen. 200 g davon pürieren, einige Früchte zum Garniern beiseite legen, restliche Erdbeeren würfeln. Himbeeren, falls TK-Ware, auftauen lassen. Die Erdbeer-Joghurt-Riegel in Scheiben schneiden (vorher kurz in das Gefrierfach legen).
Gelatine einweichen, ausdrücken, auflösen und etwas von dem Erdbeerpüree dazugeben, danach das Ganze mit dem Püree mischen und dann Zucker und Joghurt dazugeben, die Sahne steif schlagen und unterheben, wenn die Masse dicklich wird. Gut ein Drittel der Creme abnehmen, unter die restliche die Erdbeerwürfel, Himbeeren und Riegelscheiben heben.
Biskuitrolle abrollen, die stückige Beerencreme darauf verteilen und wieder aufrollen, rundherum mit der zurückgelassenen Creme bestreichen, etwa 2 Stunden kalt stellen.
Zum Garnieren die Rolle vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren und mit in Stücke oder Scheiben geschnittenen Riegeln garnieren.