Bewertung
(12) Ø2,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2006
gespeichert: 797 (0)*
gedruckt: 1.841 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.09.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
8 m.-große Chicorée
Zitrone(n), der Saft davon
80 g Parmesan am Stück
150 g Speck, magerer
60 g Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Chicorée waschen. Wenn nötig, unansehnliche äußere Blätter entfernen und den Strunk sorgfältig herausschneiden, so dass die Blätter aber noch zusammenhalten.
In einer weiten Kasserolle gut 2 Liter Wasser mit dem Zitronensaft und Salz aufkochen. Den Chicorée hineingeben und 12 - 15 Min. weich garen. Inzwischen mit einem Sparschäler den Parmesan in Späne schneiden. Den Speck in Streifen schneiden und in einer Bratpfanne im eigenen Fett langsam knusprig braten.

Den Chicorée mit einer Schaumkelle sorgfältig herausheben, gut abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Butter zum Bratspeck geben und einmal aufschäumen lassen. Über den Chicorée verteilen und mit dem Parmesan bestreuen. Sofort servieren.

Als Beilage zu diesem unkomplizierten Gemüsegericht serviert man Baguette oder Salzkartoffeln.