Schnitzel mit Spargel und Käse überbacken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.49
 (66 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 20.09.2006



Zutaten

für
2 Schweineschnitzel
1 Ei(er)
1 Glas Spargel
250 ml Sauce Hollandaise, Fertigprodukt oder selbstgemacht
2 Scheibe/n Käse, Gouda
Mehl
Semmelbrösel
Salz und Pfeffer
Fett für die Pfanne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die beiden Schnitzel abwaschen und in Mehl wenden. Das Ei verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel in dem Ei wenden und anschließend von beiden Seiten durch die Semmelbrösel ziehen.
Die Schnitzel in einer Pfanne mit etwas Fett braten.

Danach in eine Auflaufform legen. Den Spargel auf den Schnitzeln verteilen. Die Sauce Hollandaise über die Schnitzel geben und mit dem Gouda belegen.

Bei ca. 200°C im Backofen ca. 30 Minuten überbacken. Falls der Käse zu braun wird, mit Alufolie abdecken.

Dazu schmecken sehr gut Bratkartoffeln und Weißkrautsalat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cneuehellermann

Die Soße Hollondaise stockt und damit ist das beste weg. Diie Soße wirklich wxtra reucgen oder eine andere z.B. Morney

22.01.2021 15:07
Antworten
mariebuerkner2005

Heute das erste mal versucht das Essen war Perfekt einfach ein super Rezept

29.12.2020 20:20
Antworten
Dimple61

Rezept ergibt dann wenig Sinn, wenn man sich tatsächlich die Mühe macht, selbst eine Sauce Hollandaise herzustellen. Ich weiß nicht, wie das mit der Chemie-Sauce aus dem Päckchen ist, aber bei selbstgemachter wird diese Sauce sich beim Überbacken wieder auflösen und außer geklärter Butter und grieseligem Ei bleibt nichts übrig. Also, Sauce extra reichen zum Essen und ggfls nur Spargel mit Schnitzel überbacken! Spargel dann aber vorkochen!

25.05.2020 10:10
Antworten
DennisChuck

Hallo, wird mit Gouda vorher vermischt. Den Gouda in kleine Stücke schneiden und mit in die hollondaise zusammen dann über die Schnitzel, sollte funktionieren :)

17.07.2020 22:48
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Rezept ist abgespeichert fürs nächste Mal. Foto ist unterwegs. Eine schöne Adventszeit. 🎄🌟☃️🎁🍾⭐🌲❄⛄

10.12.2019 18:15
Antworten
Gaby

Meinem Göga hats geschmeckt, mir persönlich behagt die eingeweichte Panade nicht. Werde für mich das nächste Mal das Schnitzel nicht panieren. Sonst aber ein sehr leckeres Rezept. Vielen Dank dafür Grüssle aus dem Schwabenland

29.08.2007 12:54
Antworten
dirkfenske

Hallo, habe frischen Spargel genommen und die Hollondaise war auch nicht aus der Tüte. Außerhalb der Spargelsaison würde ich TK-Ware verwenden. War etwas skeptisch, Hollondaise und Gouda??? Hat aber sehr lecker geschmeckt und das mache ich sicher wieder. Vielleicht schlage ich den Spargel dann in eine Scheibe Kochschinken ein. Gruß Dirk

12.07.2007 17:19
Antworten
funkelsteinchen

Hallo!! Ein sehr leckeres Gericht!! Habe allerdings frischen Spargel genommen! Meine Familie war begeistert. LG funkelsteinchen

19.04.2007 08:37
Antworten
JuliaBe1991

Hey, hast du den Spargel dann vorgegart?

20.05.2019 16:58
Antworten
zwei-linke-hände

Super lecker und so einfach und schnell zu machen. Sehr zu empfehlen!

21.09.2006 17:43
Antworten