Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2002
gespeichert: 349 (0)*
gedruckt: 4.984 (58)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
7.206 Beiträge (ø1,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Löwenzahn, die Blättchen, zart
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Öl
1 Prise(n) Salz
1 EL Zitronensaft od. Weinessig
1 EL Petersilie, gehackt
  Schnittlauch, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die zarten Pflänzchen für kurze Zeit in Salzwasser legen zum Reinigen. Mit der Knoblauchzehe eine Schüssel ausreiben. Öl, Salz und Zitronensaft oder Essig mit den Kräutern zu einer Sauce mischen, dann die Löwenzahnblättchen zugeben.
Ca. 30 Min. vor dem Essen anmachen, damit die Blättchen etwas mürber werden.

Varianten:
Salat mit Nussöl anmachen, oder kleine Speckwürfelchen und Knoblauch-Croutons drübergeben und/oder grobgehacktes Ei.