Löwenzahnsalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.05.2002 64 kcal



Zutaten

für
200 g Löwenzahn, die Blättchen, zart
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Öl
1 Prise(n) Salz
1 EL Zitronensaft od. Weinessig
1 EL Petersilie, gehackt
Schnittlauch, gehackt

Nährwerte pro Portion

kcal
64
Eiweiß
1,74 g
Fett
5,59 g
Kohlenhydr.
1,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die zarten Pflänzchen für kurze Zeit in Salzwasser legen zum Reinigen. Mit der Knoblauchzehe eine Schüssel ausreiben. Öl, Salz und Zitronensaft oder Essig mit den Kräutern zu einer Sauce mischen, dann die Löwenzahnblättchen zugeben.
Ca. 30 Min. vor dem Essen anmachen, damit die Blättchen etwas mürber werden.

Varianten:
Salat mit Nussöl anmachen, oder kleine Speckwürfelchen und Knoblauch-Croutons drübergeben und/oder grobgehacktes Ei.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sven_backt_gerne

Ich esse den jetzt Regelmässig da es bei Gallenproblemen helfen soll. Ich werd aber mal ein parr Dressing variationen probieren ich denke da an fruchtige Essigsorten und Wallnussöl (aber nur bio die anderen sind scheinbar offt ranzig)

26.04.2019 19:36
Antworten
Pflümli_5

Ist der Salat nicht sehr bitter?

08.08.2018 10:58
Antworten
Obelixine

Hallo, ein echt leckeres Rezept, gibt es bestimmt noch öfters. Habe allerdings Champingon darüber gegeben und das war auch sehr fein. Wurde alles augegessen, sogar von unserer Jüngsten dafür 5*!!! Vielen Dank, Obelixine

24.01.2011 21:03
Antworten
EngelchenFiona

klasse rezept, danke, echt legga

21.05.2010 13:35
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo! 5 Sterne und vielen Dank für das leckere Rezept! Auf jeden Fall wird es den Salat wieder geben. :-) Ich habe noch Gänseblümchen mit hinzu gefügt. Fotos sind unterwegs! LG Harpare

20.04.2010 19:36
Antworten
schnubbel

Sehr lecker. Das erste mal (wenn es nun auch schon länger her ist), dass ich Löwenzahnsalat gegessen habe.

30.07.2008 22:23
Antworten
bibi270263

sehr gesund und lecker!! Wird sehr oft gegessen. LG bibi

20.05.2004 22:42
Antworten
Cielito

Hat mir sehr gut geschmeckt - nur habe ich das Salz gelassen. Liebe Grüsse Cielito

13.04.2004 00:16
Antworten
Jerchen

Wie bei Mutti, die noch 2 hartgekochte Eier dranschnippelt! Lecker und sooo Gesund! Danke + LG

31.03.2004 13:37
Antworten