Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2002
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 976 (1)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2002
738 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

3 Stange/n Lauch
2 kl. Dose/n Ananas
500 g Nudeln (Reisnudeln, gibt es bei ausländischen Gemüsehändlern)
1 gr. Dose/n Erbsen
2 Dose/n Mais
250 g Schinken, gekocht
1/2 Glas Mayonnaise
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch ganz fein in Ringe schneiden. Gekochten Schinken in feine Streifen schneiden
Ananas mit Saft, den gegarten Reisnudeln und den restlichen Zutaten in eine große Schüssel füllen, abschmecken.

Sollte mindestens 8 Stunden ziehen. Besser ist über Nacht!!!