Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2006
gespeichert: 111 (0)*
gedruckt: 787 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
200 g Mehl
150 g Butter
80 ml Wasser
1/2 TL Salz
  Für den Belag:
2 Dose/n Thunfisch, im eigenen Saft
200 g Champignons
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
500 g Tomate(n)
75 g Oliven, grüne, gefüllte
 etwas Butter
  Basilikum
  Salz und Pfeffer
  Paniermehl, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig: Den Backofen auf 220°C vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Butter, dem Wasser und dem Salz verkneten, zunächst mit Hilfe eines Handrührgerätes, anschließend auf der Arbeitsplatte mit den Händen. Den Teig anschließend ausrollen. Eine Springform (Ø achtundzwanzig Zentimeter) einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Den Teig hinein legen, an den Rändern etwas hoch drücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Das Ganze für fünfzehn Minuten im Ofen vorbacken.
Für den Belag: Die Champignons säubern und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken, die Tomaten, überbrühen, abziehen, entkernen und in Scheiben schneiden, den Knoblauch abziehen und durchpressen, die Oliven und den Thunfisch abtropfen lassen. Die Zwiebel mit etwas Butter glasig dünsten, die Pilze, die Tomaten, den Knoblauch und die Oliven dazu geben und mitdünsten. Den Thunfisch zerpflücken und ebenfalls zur Masse geben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken und in zehn Minuten bei mittlerer Hitze etwas einkochen lassen.
Weiterverarbeitung: Die Füllung auf den vorgebackenen Teig geben, mit Paniermehl und Butterflöckchen bestreuen und nochmals für fünfzehn Minuten bei 220°C backen.