Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2002
gespeichert: 296 (0)*
gedruckt: 3.581 (2)*
verschickt: 63 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
417 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

500 g Spargel, weißer
500 g Spargel, grüner
  Salz und Pfeffer
100 g Crème fraîche
2 EL Zitronensaft
2 EL Öl
1 Bund Schnittlauch
100 g Sahne
1 Zehe/n Knoblauch
4 EL Öl
12  Garnele(n), roh, geschält
  Zitrone(n), die Schale
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Geschälten Spargel in Salzwasser mit etwas Zucker kochen. Abtropfen, warm stellen. Crème fraîche, Zitronensaft, Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Schnittlauch in Röllchen schneiden, 2/3 in die Creme rühren.

Knoblauch abziehen, halbieren und in Öl anbraten. Rausnehmen. Garnelen rundum bei mittlerer Hitze im Knoblauchöl rosa braten.

Spargel, Soße und Garnelen anrichten. Mit Schnittlauchröllchen und Zitronenschale garnieren.