Backen
Dessert
Frucht
Herbst
Winter
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Schlafmütze

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 18.09.2006



Zutaten

für
1 Paket Blätterteig, TK
8 Äpfel
4 EL Konfitüre
50 g Mandel(n) (gemahlen, gerieben)
2 EL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Blätterteig auftauen lassen und zu einer 4 bis 5 mm dicken Platte ausrollen. Teigplatte in acht Quadrate schneiden, so groß, dass je ein Apfel hineinpasst. Äpfel schälen und Kerngehäuse entfernen. Konfitüre mit den Mandeln und dem Puderzucker verrühren und die Äpfel damit füllen.
Auf die Teigplatten setzen, die Ecken über die Äpfel schlagen und andrücken. Aus den Teigresten “Schleifen” oder “kleine Streifen” schneiden und kreuzweise über die eingeschlagenen Äpfel legen.

Auf dem mit kaltem Wasser benetzten (abgespülten) Backblech bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Leicht abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

evlys

Schmeckt sehr gut und ist auch schnell gebacken. Leider sah das Teil fertig gebacken nicht mehr ganz so schön aus, das liegt aber sicher an meiner Ungeduld bei solchen "Bastelarbeiten". Grüße Evlys

12.10.2007 11:19
Antworten