Backen
einfach
Kuchen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schneller Rhabarber - Käse - Sahne - Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.04.2008



Zutaten

für
200 g Frischkäse
1 Glas Kompott von Rhabarber, evtl. etwas mehr
50 g Puderzucker
200 ml Sahne
1 Tortenboden

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen. Dann den Frischkäse unterrühren und die Masse auf dem Tortenboden (ich nehme fertigen Tortenboden aus Mürbeteig, weicht nicht so schnell durch) komplett verteilen.
Darauf 1-2 Gläser (je nach Geschmack) Rhabarberkompott verteilen.

Mindestens eine Stunde kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MissOla

Hallo Will den Kuchen am Wochenende machen. Eine Frage hätte ich noch: kommt in die Creme keine Gelatine rein? Bei anderen ähnlichen Rezepten ist meistens eine in drin. Danke schon voraus für die Antwort. LG

07.04.2016 21:27
Antworten
Gänseblümchen27

Hallo, habe den Kuchen heute gemacht. Sehr lecker. Werde ich auf jeden Fall wieder machen und ihn auch mal mit anderem Obst ausprobieren. Danke für das Rezept. LG Janine

27.04.2008 23:08
Antworten