Amaretto - Nüsse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.48
 (48 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 18.09.2006 1896 kcal



Zutaten

für
200 g Walnüsse
4 EL Amaretto
4 EL Zucker, brauner
Zimt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
1896
Eiweiß
32,14 g
Fett
141,20 g
Kohlenhydr.
105,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Zucker und Amaretto in der Mikrowelle 2 - 3 x ca. 1 Minute schmelzen. Wenn eine dickflüssige Masse entstanden ist, die geschälten Walnüsse druntermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder Tablett nebeneinander ausbreiten und mit Zimt bestreuen. Trocknen lassen!

Man kann dieses Rezept auch mit Mandeln oder anderen Nüssen zubereiten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SchöneAussicht

Ich habe eine Möglichkeit gefunden, die Nüsse knusprig zu bekommen: vor dem Glasieren 5 bis 7 Minuten bei 175 ° in den Ofen, glasieren und anschließend noch mal 5 bis 8 Minuten in den Ofen. Sehr lecker, knusprig, nicht klebrig und man kann die Nüsse sofort warm genießen 😋

25.12.2021 22:47
Antworten
Gisi-Maus

Hallo Schöne Aussicht, das werde ich demnächst auch mal ausprobieren. Danke für den Tipp. LG Gisi-Maus

08.01.2022 12:35
Antworten
Sächsytogo

Ja es war einen Versuch wert, bin enttäuscht, normale gebrannte Mandeln schmecken besser, lieber schlürf ich den Amaretto dazu...

18.12.2021 18:01
Antworten
Lululu1938

Hallo, funktioniert das auch mit xucker?

01.12.2020 08:52
Antworten
Gisi-Maus

Hallo, mit Xucker habe ich es noch nicht ausprobiert. Ich nehme immer Rohrzucker, der ist etwas grober und bleibt besser an den Nüssen kleben. LG Gisi-Maus

02.12.2020 13:16
Antworten
Friesin

Ich warne euch!!!! Diese Nüsse machen süchtig. Man möchte immer meeeeehr davon!!!! Hallo gisi-maus, herzlichen Dank für das wunderbare Rezept. Habe es schon einige Male weitergegeben und alle sind begeistert. Wie gut, dass unser Walnussbaum uns so eine gute Ernte beschert hat. Liebe Grüße Elly

12.02.2007 17:02
Antworten
fenna64

so einfach, so schnell und soooo lecker. Probiert die Nüsse mal zu einem Stück Käse - traumhaft. muß gleich noch welche nachmachen!!! LG Fenna

11.12.2006 11:05
Antworten
daphne2

Habe es gestern mit Haselnüssen ausprobiert - ober-köstlich!! Habe es heute mit Walnüssen ausprobiert- noch ober-köstlicher!! Paßt gut zur (Vor-)Weihnachtszeit! Auch gut als Mitbringsel. Vielen Dank!!

13.10.2006 22:19
Antworten
daphne2

Habe es gestern mit Haselnüssen ausprobiert - ober-köstlich!! Heute mit Walnüssen - noch ober-köstlicher!! Paßt gut zur (Vor-)Weihnachtszeit; auch als Mitbringsel gut geeignet!! Vielen Dank!!

13.10.2006 22:16
Antworten
vera5585

Ich mach die immer mit Mandeln und Cashews ! Meine Kollegen aus dem Großraumbüro waren restlos begeistert als ich sie letztens mal mitbrachte!! die zeitangabe ist keinesfals "unter"trieben! Man gib aber eigentlich alles direkt zusammen in die Mikrowelle, außer den Zimt. Der kommt mit weißem Zucker auf dem bachblech drüber!

20.09.2006 19:57
Antworten