Bewertung
(93) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
93 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2006
gespeichert: 5.372 (0)*
gedruckt: 52.566 (18)*
verschickt: 649 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 große Äpfel
2 EL Mandel(n), gehackte
2 EL Rosinen
 n. B. Zitronensaft
1 EL Puderzucker
1 TL Zimt
100 g Butter, weiche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 220 °C vorheizen.

Das Kerngehäuse der Äpfel entfernen und die Äpfel innen mit Zitronensaft beträufeln, sodass sie nicht braun werden.

Die weiche Butter mit den Mandeln und Rosinen verrühren. Mit Puderzucker, Zimt und Zitronensaft nach Belieben abschmecken. Die Butter-Masse in die Äpfel füllen und in eine Auflaufform setzen. In den Ofen schieben und ca. 40 Min. braten. Nach der Hälfte der Bratzeit evtl. mit Alufolie abdecken, damit die Äpfel nicht verbrennen.

Die Bratäpfel mit der zerlaufenen Butter begießen und auf Tellern anrichten. Sofort servieren.

Dazu Vanilleeis reichen.