Bewertung
(49) Ø4,61
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
49 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2002
gespeichert: 2.401 (2)*
gedruckt: 11.181 (16)*
verschickt: 204 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
8.601 Beiträge (ø1,38/Tag)

Zutaten

Ei(er), davon das Eigelb
2 TL Puderzucker
120 g Kuvertüre
2 cl Kirschwasser
200 ml Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade über dem heißen Wasserbad langsam schmelzen lassen. In der Zwischenzeit die Eigelb mit dem Zucker so lange schlagen, bis es weiß und cremig ist. Die Sahne schlagen (am besten eine gute Öko-Sahne, sie wird steifer). Die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren wieder leicht abkühlen lassen, langsam die Eimasse unterrühren. Das Kirschwasser unterrühren. Am Ende die steife Sahne unterheben.

Eine Form mit Folie auslegen, das Parfait hineingeben und 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Wenn man es länger drinnen lässt, zwei Stunden vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

Das Parfait anrichten, mit Schlagsahne, Kirschen, Kirschsaft und gehobelter Schokolade verzieren.