Bewertung
(51) Ø4,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
51 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2002
gespeichert: 945 (0)*
gedruckt: 18.701 (9)*
verschickt: 189 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
510 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

200 g Butter
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
60 g Gelee (Zitronengelee, ersatzweise Orangenmarmelade)
Ei(er)
Ei(er), davon das Eigelb
250 g Mehl
2 TL Backpulver
125 ml Zitronensaft, frisch gepresst (aus etwa 3 Zitronen)
100 g Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Kastenform (Länge 30 cm) fetten.
Butter, Zucker, Salz, Zitronengelee, Eier und Eigelbe dickschaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 175 Grad (Gas Stufe 2) etwa 50 Minuten backen.

Kuchen in der Form etwas auskühlen lassen. Mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen. Zitronensaft und Puderzucker mischen, den Kuchen damit beträufeln, bis die ganze Flüssigkeit aufgesogen ist. Mindestens 1 Stunde ruhen lassen. Herausnehmen und evtl. verzieren.