Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
ketogen
Low Carb
Schnell
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dicke Bohnen mit Mettendchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.09.2006 807 kcal



Zutaten

für
2 Gläser Bohnen, junge braune, je 420g. Einwaage
150 g Speck, durchwachsenen , gewürfelten
2 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
1 ½ EL Mehl
5 Würste, Mettendchen o. Landjäger
Bohnenkraut, frisch oder getrocknet
Pfeffer aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
807
Eiweiß
36,88 g
Fett
66,19 g
Kohlenhydr.
12,08 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Speck in einem Topf kross anbraten, dann die Zwiebeln dazugeben und glasig andünsten.
Mit dem Mehl bestäuben und dieses kurz anbräunen.
Dann die Bohnen mit der Flüssigkeit angießen, umrühren, mit Bohnenkraut und Pfeffer würzen und alles ca. 10 Min. bei kleiner Flamme köcheln lassen.
Die Würstchen wahlweise ganz, oder in Scheiben geschnitten, zugeben. Nochmals ca. 10 Min. leise köcheln lassen. Nochmals abschmecken, fertig.

Ich lasse die Würstchen lieber im Ganzen, dann bleiben sie schön saftig. Sollte das Ganze noch sehr flüssig sein, rühre ich ein wenig Mehlschwitze oder Mondamin ein.

Dazu gibt es Salzkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mopedela

Hallo Bärenmama, freut mich, dass es Euch geschmeckt hat. LG MopedEla

19.08.2009 08:39
Antworten
bärenmama

Hallo Mopedela, Heute gab es bei uns Dicke Bohnen mit Mettwürstchen. Ich habe jedoch die grünen Dicke Bohnen genommen. Der Geschmack liegt uns mehr. Den Speck habe ich weggelassen, es kamen ja schon Würstchen hinein. Es hat wirklich sehr gut geschmeckt, wir lieben deftiges Essen. Liebe Grüße Bärenmama

15.07.2009 13:43
Antworten