Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2006
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 129 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.09.2004
9 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
340 g Doppelrahmfrischkäse, zimmerwarmer
500 g Zucker
4 große Ei(er)
125 g Mehl
5 Tropfen Butter-Vanille-Aroma oder 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
90 g Schokolade, ungesüßte oder Zartbitterschokolade (70%)
125 g Walnüsse, gehackte
100 g Schokolade (Vollmilch), gehackt oder geraspelt
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 170°C vorheizen und eine entsprechende Kuchenform einfetten bzw. mit Backpapier auslegen.

Frischkäse mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln dazugeben. Dann das Mehl und das Vanillearoma unterrühren. Ein Drittel der Masse in eine separate Schüssel füllen und beiseite stellen.
Die ungesüßte Schokolade schmelzen und abkühlen lassen. Zu den übrigen 2/3 der Frischkäsemasse geben und gut unterheben. Diesen dunklen Teig dann in die Kuchenform füllen. Anschließend den Inhalt der kleinen Schüssel über die dunkle Schicht geben. Dann mit den gehackten Walnüssen und der gehackten bzw. geriebenen Schokolade bestreuen.

In den Backofen schieben und ca. 40-50 Minuten backen.

Anschließend in Riegel schneiden und auskühlen lassen.

Hinweis: Das Rezept ist für eine rechteckige Kuchenform von 22 cm x 22 cm gedacht. Für ein normales (tiefes) Blech einfach die doppelte Menge benutzen. Dies ergibt dann 36 Riegel.