Getränk
Party
Punsch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eier - Punsch

(kalt)

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.09.2006



Zutaten

für
4 Eigelb
½ Liter Sahne
150 g Zucker
1 Prise(n) Salz
½ Zitrone(n), die abgeriebene Schale davon
8 cl Weinbrand
½ TL Muskat, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eigelb, Sahne, Zucker und die Prise Salz in einen Topf geben. Im Wasserbad unter ständigem Schlagen erhitzen (nicht kochen!). Zitronenschale zugeben und den Topf von der Kochstelle nehmen. So lange weiterschlagen, bis die Masse kalt ist. Erst dann den Weinbrand unterrühren.

In Sektschalen anrichten und mit Muskat garniert servieren.

Tipp: Der Eier - Punsch schmeckt auch heiß. Die Zutaten sind die gleichen. Bei der Zubereitung aber wird der Weinbrand sofort mit geschlagen. Danach den heißen Punsch in vorgewärmte Gläser füllen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.