Sauerkirsch - Joghurt Torte

Sauerkirsch - Joghurt Torte

Rezept speichern  Speichern

sehr einfach zu machen

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 10.09.2006



Zutaten

für
5 Ei(er)
200 g Zucker
300 g Haselnüsse, gemahlen
1 TL Backpulver
1 Glas Sauerkirschen
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Becher Joghurt
3 EL Puderzucker
1 Pck. Tortenguss, roten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Eier und Zucker schaumig rühren, Nüsse und Backpulver kurz unterrühren.
Teig in eine Springform geben und bei 175°C ca. 45 Minuten backen. Anschließend den Kuchen erkalten lassen.

Einen Tortenring um den Kuchen legen, gut abgetropfte Sauerkirschen darauf verteilen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Joghurt und Puderzucker in die Sahne unterrühren. Die Masse auf den Kirschen verteilen.

Tortenguss mit Sauerkirschsaft anrühren, nach Packungsanweisung kochen und auf der Torte verteilen.

Die Torte für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Vielfraßler

oberlecker!!! und total einfach & schnell gemacht. hab ihn gestern zum zweiten Mal gebacken. ohne Mehl und wenn man den Zucker durch Stevia o.ä. ersetzt, hat er bei mir keine große Auswirkung auf den Blutzucker. bin begeistert

29.01.2018 09:53
Antworten
Lilianaklima

Ich finde den Kuchen super lecker, ich werde das nächste mal 2 Packungen Guss verwenden. Eine find ich ein bisschen knapp.

25.02.2016 11:31
Antworten
Westi04

Je nach Jahreszeit gebe ich noch Zimt in den Teig!

25.02.2016 05:55
Antworten
Westi04

Genauso mache ich ihn auch immer und er wird immer wunderbar! ***** Sterne für diesen leckeren Kuchen/Torte

25.02.2016 05:54
Antworten
Senija123

Zu den Fragen der Mengenangaben: Kirschen - Abtropfgewicht Ca. 350g, Joghurt - kleiner Becher Ca. 100g, Sahne - Becher 200g

09.12.2015 20:16
Antworten
Senija123

Der beste Kirschkuchen der Welt!!! Hab ihn bestimmt schon 10x gemacht und es bleibt nie ein Stück übrig

09.12.2015 20:12
Antworten
rkangaroo

Hallo, mich würde auch mal interessieren was die genaue Mengenangabe von dem Glas Kirschen und dem Becher Sahne sowie Joghurt sein soll. Danke schon mal für die Antwort! Gruss aus Australien rkangaroo

30.10.2013 08:13
Antworten
Marja82

Super Rezept und total lecker ... aber vielleicht sollte die Zutatenangabe noch ergänzt werden - nämlich um die Grammzahl Joghurt (so weiß nämlich keiner ob einen großen oder einen kleinen Becher Joghurt). Trotzdem ein tolles Rezept! Dankeschön.

27.09.2011 16:13
Antworten
Pontes2

Hallo, Das Rezept hört sich gut an. Und schnell. Werde es morgen gleich machen, da Schwager Geburtstag und liebtr Kirschen. Danke fürs Rezept lg manu

14.03.2007 19:42
Antworten